Verein für Gartenbau und Landespflege Heining-Neustift e.V.
Verein für Gartenbau und Landespflege Heining-Neustift e.V.

Die wichtigsten Gartenarbeiten 

Die wichtigsten Gartenarbeiten im Juni und Juli

Tomaten regelmäßig giießen und ausgeizen,,

Blattkräuter abernten und trocknen bevor sie in Blüte gehen.

Nach dem 24. Juni Johanni, ist die beste Zeit  um Hecken und abgeblühte Sträucher zu schneiden.

Außerdem können Stecklinge von Leguster, Rosen, Hartriegel und alle verholzenden Sträucher jetzt geschnitten werden, in gute torfreiche Erde stecken und immer feucht halten, so können neue Sträucher herangezogen werden.

Balkon und Kübelpflanzen brauchen bei der jetzigen Wärme  viel Wasser, aber Wasser alleine hat zu wenig Nährstoffe , deshalb einmal wöchentlich mit Flüssigdünger versorgen.

 

Eine Düngung mit organischer Dünger(Humuskorn) mit Düngekalk angereichert fördert das Wachstum die Blüte und den Fruchtansatz von allen Kulturen.

Wassertriebe auch Schosser genannt  die im Kroneninneren bei Apfel und Birnenbäumen gewachsen sind, reißt man jetzt ab.

Bei Steinobst, wie Kirsche, Pflaumen, Zwetschgen nimmt man besser ein Messer oder Schere um Gummifluß zu vermeiden. 

Weinreben sollte man jetzt kürzen, d.h. nach dem 2. Fruchtansatz ein Blatt stehen lassen, dann den Trieb abschneiden. Neue Triebe ohne Fruchtansatz ganz herausschneiden.

Der Johannitag 24. Juni ist der letzte Erntetag für Spargel und Rhabarber.  

Flug von Apelwickler, Pflaumenwickler, Kirschfruchtfliege durch aufhängen von Pheromon Fallen kontrollieren. In Jahren mit einem starken Befallsdruck kann es zur Notwendigkeit der direkten biologischen oder chemischen Bekämpfung der Raupen kommen.

Für eine direkte biologische Bekämpfung  eignen sich Granulose-Virus-haltige, selektiv nur gegen diesen Schädling wirkende Produkte. und sind im Gartenmarkt zu bekommen.

Neupflanzungen bei Tockenheit gießen.

Das ist ein Auszug vom Vortrag  des 1. Vorsitzenden vom Gartler-Treffen vom 17.6.2021

 

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Verein für Gartenbau und Landespflege Heining-Neustift e.V.

Stallerweg 2a

94036 Passau

Kontakt

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Verein für Gartenbau und Landespflege Heining-Neustift e.V.